SIMON HEUSSER ‚Dynamik‘


Simon Heussers (*1985 Zürich, lebt und arbeitet in Zürich) grossformatige Reliefbilder sind aus industriell gefärbten Linoleum-Belägen geschaffen, die er zu Wandreliefs zusammenfügt. Der Chemiker Frederick Walton entwickelte 1860 das aus Leinöl und Jutegewebe bestehende Material als elastischer Bodenbelag. Für den Künstler Simon Heusser stellen die gefundenen Linoleumbeläge schon fertige Leinwände dar, welche er bildhauerisch weiterverarbeitet. In einem längeren Schaffensprozess Prozess schneidet er Formen aus den Linoleumbelägen, die er zu Wand-Reliefbilder für zusammenfügt. Die scheinbare Flächigkeit löst sich bei genauerer Betrachtung auf und gibt den Blick auf ihre Machart frei. Die abstrakten Arbeiten wirken durch ihre Ausdruckskraft und körperlichen Präsenz auf den Raum und Betrachter. Sie greifen Themen wie die biologischen Zusammenhänge von Mensch und Natur auf und wirken durch ihre Farbkompositionen und Materialität harmonisierend. Die Arbeiten entstanden nebst Heusser’s internationalen Retreat Kunstinstallationen, welche auf öffentlichen Plätzen gezeigt werden.

SIMON HEUSSER

‚Dynamik‘

2017

Linoleum print, Charbonell copperplate etching ink on Hahnemühle paper

74 x 55 cm

Inv.Nr. HEUSS16443

CHF 1’900.- (+VAT)


purchase request